Um unsere Website stetig zu verbessern, nutzen wir Cookies.

Mehr Informationen

OK!
 Foto Rueger A klein

Regierungsdirektor, Mitarbeiter im Referat "Öffentliche Aufträge und Immobilienwirtschaft" im Bundesministerium für Wirtschaft und Energie

Andreas Rüger trat im August 2002 in den Bundesdienst ein, zunächst in das Bundesministerium für Bildung und Forschung. 2006 wechselte er in das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi). Er war seitdem auf verschiedenen Posten im Ministerium tätig, u.a. im Grundsatzreferat für Europapolitik, EU-Koordinierung und die Beziehungen zum Europäischen Parlament. 2008 wurde er in die Wirtschaftsabteilung der deutschen Botschaft in Washington, DC abgeordnet. Seit Herbst 2013 ist Herr Rüger als Regierungsdirektor im Referat für das Öffentliche Auftragswesen im BMWi tätig. Das Referat ist für die nationale Rechtsetzung im Vergaberecht zuständig (Gesetzes- und Verordnungsebene). Weiterhin wirkt er insbesondere bei der EU-Gesetzgebung mit und vertritt die Bundesregierung bei Verhandlungen in Brüssel sowie bei Internationalen Organisationen.