Unter der wissenschaftlichen Leitung von Prof. Dr. Thorsten Siegel und RA Dr. Christian Braun fanden am 19. August 2021 die 5. Berliner Konzessionsrechtstage 2021 statt.

Forlgende Vorträge fanden statt:

• Die Konzessionsvergabe in der Rechtsprechung der Verwaltungsgerichte (Dr. Robert Seegmüller, Bundesverwaltungsgericht);
• Die Bereichsausnahme für Rettungsdienstleistungen (Dr. Jacob Bühs, Verwaltungsgericht Berlin);
• Die Aufhebung von Ausschreibungen (Aline Fritz, FPS Rechtsanwälte Berlin/Frankfurt);
• Daten- und Geheimnisschutz im Vergaberecht (Katrin Zwetkow, Braun und Zwetkow Rechtsanwälte Leipzig);
• Die VOB/A 2019 – Innovation oder Kontinuität? (Dr. Alexander Herrmann, ALHR Rechtsanwälte München);
• Neues zur E-Vergabe (Prof. Dr. Thorsten Siegel, FU Berlin);
• Aktuelle Rechtsfragen zur Konzessionsvergabe (Dr. Christian Braun, Lehrbeauftragter FU Berlin).

 

Die Tagung wurde veranstaltet in Kooperation mit der

                                                             NZBau Logo