Um unsere Website stetig zu verbessern, nutzen wir Cookies.

Mehr Informationen

OK!

Die Bedeutung der Konzessionsvergaben wird durch den neuen Kommentar von Müller-Wrede/Braun verdeutlicht.

Der Kommentar zur Vergabeverordnung für Konzessionen berücksichtigt die Neuerungen der Vergaberechtsreform 2016 sowie die aktuelle Rechtsprechung. Er erläutert die Vorschriften prägnant, praxisgerecht und wissenschaftlich fundiert. Der Kommentar enthält außerdem umfangreiche Erläuterungen bedeutender Nebengesetze mit Auswirkungen auf den Unter- und Oberschwellenbereich sowie die neue Vergabestatistikverordnung. Es werden in eigenen Kapiteln zdem Sonderregelungen im Bereich AGVO/NGA-RR-Breitbandkonzessionen, BADV-Bodenabfertigungskonzessionen, CsGG-Carsharing-Konzessionen, EnWG-Strom und Gaskonzessionen, GewO-Gewerberkonzessionen, GlüStV-Glücksspielkonzessionen, RDG-Rettungsdienstkonzessionen, SGB-Sozialrechtliche Konzessionen, VO (EU) 1370/2007 - ÖPNV-Konzessionen und Baukonzessionen unterhalb der Schwellenwerte ausführlich erötert.

Der Mitherausgeber des Kommentars und Mitverantstalter der Konzessionsrechtstage Dr. Christian Braun sieht in der Kommentierung die Breite des Konzessionsrechtes abgebildet, die sich auch in den Themen der Vorträge in den Konzessionsrechtstagen wiederspiegeln.